Posts contrassegnato dai tag ‘studentenwohnheim’

Riflessioni su un soggiorno in Germania (agosto 2008)

Ich möchte von dem Studentenwohnheim sprechen, in dem ich hier in Trier untergebracht bin, im Vergleich zu dem, wo ich während meiner Studentenjahre in Italien wohnte. Ich glaube die Gegenüberstellung kann angebracht sein, weil die beiden Wohnhäuser vermutlich ungefähr zur gleichen Zeitpunkt erbaut wurden.

Ein paar Worte über mein ehemaliges Studentenwohnheim können schon reichen. Von außen her war es eine Reihe unauffälliger populärer Gebäuden, mit einem zentralen Platz zum Ballspielen. Im ersten war ein „Hausmeister“, der immer anwesend war, auch nachts, wenn man ihn brauche. Jedes Gebäude hatte 6 große Wohnungen, die ungefähr 10 Leuten unterbrachten (aber normalerweise mehr, da sich immer der Freund oder die Freundin der einen oder des anderen einschmuggelte). Die meisten waren Doppelzimmer, die wenigen Einzelzimmer waren nämlich den älteren Studenten vorbehalten. Wir hatten eine riesige Küche, wo wir gemeinsam aßen, Partys gaben, Gitarre spielten und manchmal auch lernten. Das Geschirr teilten wir natürlich auch unter uns, und jeder kaufte für sich ein, aber für das, was an Lebensmittel, Spürmittel und Sonstiges von generellem Gebrauch war, hatten wir eine gemeinsame Kasse. Abends was sowieso immer jemand da, mit dem man gemeinsam essen konnte.

(altro…)

Annunci